PARIS 1936

Ein Projekt, das mir schon lange im Kopf herumwanderte. 2016 konnte ich endlich damit beginnen. Noch ist die Sache nicht beendet, da Vieles experimentell geprüft werden muss, ehe man es  etablieren kann. Aber gerade das macht mir Spaß, ist es doch so etwas wie Modellbahnforschung. Keine Frage,  PARIS 1936 ist ganz sicher mein umfangreichstes Projekt, an dem ich immer noch arbeite. Wann ich fertig bin? Lassen Sie sich überraschen; es kommen immer wieder neue Fotos.
Die Autos in Paris stammen von SAI, die Gebäude wurden von Architecture & Passion aus Frankreich lasergeschnitten. Auf meinen Wunsch fertigte Chistophe auch die Reisewagen. Die Lokomotiven kommen alle von REE.